Am 23. Jänner 2024 wurden wir um 08:24 Uhr zu einer LKW Bergung mittels Sirenenalarm alarmiert.

 

Ein LKW ist von der Straße abgekommen und landete mit dem Vorderrad im Straßengraben.

 

Nach der Absicherung der Unfallstelle konnte der LKW mit dem Kran des SRF der FF Pöllau angehoben werden und danach mittels Seilwinde unseres LFB-A auf die Fahrbahn zurückgezogen werden.

 

Wir bedanken uns bei der FF Pöllau für die Gute Zusammenarbeit !

 

Eingesetzt waren seitens der FF Obertiefenbach:

 

LFB-A

MTF-A

mit 8 Personen

 

weiters

 

FF Pöllau mit SRF