Am Morgen vom 03.12.2020 wurden wir zu einer Fahrzeugbergung auf die L414 gerufen.

 

 

Ein Pkw kam aufgrund der rutschigen Fahrverhältnisse von der Straße ab.

 

Dieser wurde mittels Seilwinde des LFB-A aus dem Graben gezogen und konnte unbeschadet die Fahrt fortsetzen.

 

Eingesetzt waren:

 

MTF-A

LFB-A