Ausbildung


 

Ausbildungsbeauftragter: OBI Jürgen Liendl

Die Ausbildungsbeauftragten innerhalb der Wehr sind verantwortlich für den gesamten Ausbildungsbereich und den Übungsbetrieb.


Ausbildungsschritte zum Feuerwehrmann: 

Feuerwehrjugend

  • Wissenstestabzeichen in Bronze, Silber, Gold
  • Jugendleistungsabzeichen in Bronze, Silber, Gold

Probefeuerwehrmann:

  • 16 stündiger Erste-Hilfe Kurs
  • Module 4 (praktisch) 5 und 6 (theoretisch)
  • Abschlussübung auf Abschnittsebene (Abnahme durch das Bezirksfeuerwehrkommando)
  • Truppmannausbildung in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring